IBM TAM ESSO


Enterprise Single Sign On

Das einfachste Anmeldeverfahren…

Ermöglicht die Authentifizierung über Single Sign-on für Ihre sämtlichen Anwendungen in einem Schritt.
Stellt eine strikte Authentifizierung, Zugriffsautomatisierung und Berichterstellung über die Einhaltung von Richtlinien bei Anwendungen über alle Endpunkte des Unternehmens hinweg bereit.

Vereinfacht, verstärkt und überwacht den Zugriff auf alle Microsoft Windows-, Web-, Java-, Mainframe- und Teletype-Anwendungen über alle übergeordneten Netzzugriffspunkte hinweg, einschließlich Windows-Desktops, Laptops, gemeinsam genutzte Selbstbedienungsterminals, Citrix-Server, Microsoft Terminal-Server und Webportale.

  • Single Sign-on ermöglicht mehr Benutzerfreundlichkeit, da man sich an keine Benutzernamen und -kennwörter zu erinnern braucht und diese verwalten muss sowie durch die Automatisierung von Anmeldung und Zugriff
  • Erhöht die Sicherheit durch die Reduzierung fehlerhaften Umgangs mit Kennwörtern seitens des Benutzers.
  • Reduziert Help-Desk-Kosten in Bezug auf Kennwörter durch Verringerung der Anzahl von Anrufen aufgrund der Zurücksetzung von Kennwörtern
  • Ermöglicht ein umfassendes Sitzungsmanagement von Selbstbedienungsterminalmaschinen zur Erhöhung der Sicherheit und der Benutzerproduktivität
  • Erhöht die Sicherheit durch eine Vielzahl strikter Authentifizierungsfaktoren
  • Nutzt zentralisierte Überprüfungs- und Berichtsfunktionen zur leichteren Einhaltung von Richtlinien der Datenschutz- und Sicherheitsverordnungen
  • Erweitert die differenzierte Autorisierung von IBM Tivoli Access Manager for e-business sowie die Berechtigung für Webanwendungen durch vollständiges Single Sign-on über alle Netzzugriffspunkte hinweg
  • Ermöglicht ein durchgängiges Identitäts- und Zugriffsmanagement durch Integration der zentralisierten Identitätsmanagementfunktionen von IBM Tivoli Identity Manager mit der Automatisierung des unternehmensweiten Single Sign-ons und Zugriffs
  • Unterstütztes Betriebssystem: Windows